EUCAST Änderungen 2021

Jedes Jahr ändern sich die „Breakpoints tables“ der EUCAST ein wenig.
Zum Beispiel ist es ab jetzt möglich, Cefazolin für E. coli und einige (aber nicht alle) Klebsiella spp. auszutesten.
Erfreulicherweise waren es dieses Jahr weit weniger Änderungen als letztes Jahr, dennoch sollten alle Labors ihre vorliegenden Werte wo notwendig kontrollieren und gegebenenfalls ändern.
Wir haben die neue EUCAST (EUCAST 11.0, Link zur EUCAST Website) durchgearbeitet und in unsere Version integriert.
Die neue DIAG WISS EUCAST-Matrix kann im gesicherten Bereich von allen URMIs heruntergeladen werden. Beim anstehenden Ringversuch von INSTAND verschicken wir die neue Version auch einmal an alle URMI-Kunden per Rundmail.
Bei Fragen können Sie sich natürlich wie immer gerne an uns wenden.
P.S. Auch die Ringversuche haben ja wieder gestartet, es laufen gleich zwei – die aktuellen Rundmails hierzu finden Sie wie immer im internen Bereich!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.