Qualitätssicherung

Seminare zur Internen und Externen Qualitätssicherung in der urologischen Praxis

Maßnahmen der Qualitätssicherung im Urinmikrobiologie-Labor dienen der Überprüfung und Verbesserung von diagnostischen Arbeiten. Im Zuge der Reformierung einiger Richtlinien bestehen inzwischen klare Vorschriften zur internen und externen Qualitätssicherung.

In unserem Seminar „Interne Qualitätskontrolle“ stellen wir Ihnen die Richtlinien der Rili-BÄK verständlich vor und liefern Ihnen praktikable Umsetzungsvorschläge. Wir erläutern welche Methoden, wie überprüft werden müssen und wie die Kontrollstämme angeschafft und gepflegt werden. Außerdem erhalten Sie Muster und hilfreiches Arbeitsmaterial zur Umsetzung der internen Qualitätskontrolle.

Im Seminar „Externe Qualitätskontrolle“ konzentrieren wir uns auf die Ringversuche. Wir vermitteln Ihnen den Hintergrund und Ablauf der Ringversuche, empfehlen Ihnen Methoden zur Umsetzung der EUCAST im Ringversuch und geben Ihnen Tipps und Tricks an die Hand für eine erfolgreiche Teilnahme.

Zu den aktuellen Terminen gelangen sie hier.