Neues Jahr – neue Ringversuche

Mit neuer Energie starten wir in Jahr 2024! Diese nutzen wir zur Bearbeitung des Ringversuchs Urinsediment von INSTAND e.V. Ab heute kann man sich den Ringversuch über den Online-Zugang anschauen und die Bestandteile in der Online-Mikroskopie genauer betrachten.

Die Rundmail mit allen Informationen zu den Bestandteilen des Semdiments und näheren Erläuterungen schicken wir am 16.01.2024 an unsere URMI-Mitglieder.

In der Rundmail geben wir auch schon einige Informationen zur aktuellen EUCAST-Matrix und zum Ringversuch Bakteriologie.

Aktueller Ringversuch Urinsediment von INSTAND

Derzeit läuft wieder ein Ringversuch zum Urinsediment, angeboten von INSTAND e.V.. Natürlich sind auch wir wieder dabei und haben an unsere URMIs auch schon eine Rundmail verschickt! Die Abgabefrist endet am 27.10.2023.

Bestandteil b) im aktuellen Ringversuch Urinsediment

In den Bildern sind wie immer 5 verschiedene Bestandteile zu bestimmen. Keiner der Bestandteile sollte große Probleme bereiten.

Gefreut haben wir uns, dass wohl diesmal auch wieder Bakterien zu sehen sind. Sie liegen schön aneinander gereiht in einer Kette (siehe Bestandteil b im Bild). Dabei handelt es sich wohl um Streptokokken. Diese lagern sich gerne mal in Ketten an und werden deshalb auch Kettenkokken genannt. Der Name leitet sich übrigens aus dem Altgriechischen ab, streptós bedeutet Halskette und kókkos Korn oder Beere.

Gerne können Sie sich bei Problemen und Fragen zum Urinsediment bei uns melden. Wir sind wie gewohnt auf allen Kanälen erreichbar.